Herzlich Willkommen

 

HERZLICH WILKOMMEN

auf den Seiten unserer Ferienwohnung Rhodter Rieslingweg in Rhodt, unter

www.rhodt-ferienwohnung.de

Den Verfügungskalender zu den Ferienwohnungen finden Sie unter :

www.rhodt-ferienwohnung.de

Wohnung  -  EG bzw. OG  -  Preise und Verfügung

Die AGB´s unter Impressum

Egal ob Sie es vorziehen, Wanderungen durch den Pfälzer Wald zu planen oder ob Sie mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden möchten, für Jeden ist etwas dabei an Entspannung, sport, Freizeit geniessen.

Mit unseren barrierefreien Ferienwohnungen in ruhiger Lage bieten wir Ihnen denAusgangspunkt für viele interessante Ausflüge. Das Haus wurde im Jahr 2012 ganz in der Nähe der Ortsmitte erbaut, zu Pfingsten erst fertig gestellt und mit neuen Möbeln ausgestattet. Überzeugen Sie sich in unseren detaillierten Wohnungsbeschreibungen davon, wie hell und gemütlich die Zimmer eingerichtet sind. Das ganze Haus gilt als Nichtraucherbereich, aber es gibt Aschenbecher auf Terrasse oder Balkon. Von jeder Wohnung aus können Sie sich in unser W-LAN Netz einloggen.

Von hier aus können Sie den mehrfach für seine Schönheit ausgezeichneten Ort ganz leicht zu Fuß entdecken. Bis zum Eichplatz, der den Ortskern darstellt, sind es gerade einmal 200 Meter. Hier beginnt auch die bekannte Theresienstraße, die sehr malerisch und sehenswert ist. Viele Restaurants, Weinstuben und Straußenwirtschaften bieten Ihnen eine große Auswahl und ganz unterschiedliche Küche. Auch der Bäcker, der Metzger und ein Cafe sind in diesem Radius zu Fuß erreichbar.
Stöbern Sie auf diesen Seiten um zu entdecken, wie vielfältig das Angebot in der Südpfalz ist. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, damit wir für Sie die Ferienwohnung reservieren können.
Wir freuen uns, Sie bald persönlich kennen zu lernen.
Liebe Grüße

Margret Böttcher

margret.boettcher@web.de

0172.8434784 oder 06341 674 0 528

Falls ich nicht erreichbar bin ggf.:

06323-5042 

 

 

 

 

Pfalz-Infomailing

 

Liebe Freunde des Genusslandes Edenkoben,

der Herbst ist da! Die Urlaubsregion Edenkoben zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Die Esskastanien purzeln von den Bäumen, der Pfälzerwald und die Rebenlandschaft verwandeln sich in ein wahres Feuerwerk von Farben und strahlen in allen Schattierungen von Gelb- und Rottönen.

Doch nicht nur im Weinberg ist Erntezeit, auch andere typische Produkte der Region werden nun angeboten: die Esskastanie, hier als "Keschde" bekannt, frische Äpfel, Walnüsse, Pilze und Wild aus dem Wald, Gemüse aus dem Garten und natürlich die guten Kartoffeln vom Feld.

Genießen Sie diese goldenen Tage im Genussland Edenkoben,

herzlichst

Ihr Team vom Tourismusbüro Edenkoben

 

 

 

Kastanien-Genussmarkt und Kastanientage im Genussland Edenkoben

Der weit über die Region hinaus beliebte Edenkobener Wein- und Kastanien-Genussmarkt geht in diesem Jahr bereits in die 15. Runde. Am 08. und 09.Oktober 2016, können die Besucher, mitten im idyllischen Kastanienwald, unterhalb von Schloss Villa Ludwigshöhe, vielfältige Leckereien rund um die keusche Frucht verkosten. Die Weinprinzessinnen der Urlaubsregion Edenkoben bieten süße Köstlichkeiten an ihrem Jubiläumsstand. Neben den kreativen und vielfältigen "Keschde-Köstlichkeiten" gibt es neuen und gereiften Wein. Auf die kleinen Besucher wartet ein Karussell sowie eine Bastelecke. Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 08.10.2016, um 13 Uhr statt. Info

Während der "Kastanientage", vom 01. Oktober bis 20. November 2016, bieten Gastronomen, Winzer und Einzelhändler der Urlaubsregion Edenkoben, allerlei genussvolles rund um die "Keschde". Informationen dazu bietet unser Flyer zur Aktion.

 

Erlebnisführungen im Genussland Edenkoben

Vielfältige, geführte Themenwanderungen, nicht nur zur Kastanien- und Mandelblütenzeit, laden zum Entdecken und Genießen ein. Erkunden Sie mit unseren Gästeführern die historischen Orte der Urlaubsregion Edenkoben, verkosten Sie ausgesuchte Weine und erfahren Sie allerlei historisches und wissenswertes über unsere Sehenswürdigkeiten. Infos...

Die Führungen sind für Gruppen ab 10 Personen zu individuellen Terminen buchbar.

 

 

 

Führungen durch den Kräutergarten der Klostermühle

Bis 19. Oktober 2016 hat der Kräutergarten Klostermühle in Edenkoben jeden Mittwoch von 10 - 18 Uhr geöffnet.

Immer um 16 Uhr findet eine Führung durch den Heilpflanzen- und Lavendelgarten mit Verkostung von Tee und Gewürzkräutern statt. Anmeldung erforderlich! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

So schmeckt die Südpfalz 2016

Der Genießerwettbewerb vom 01. September bis 31. Oktober 2016 ist bereits erfolgreich angelaufen. Im kulinarischen Mittelpunkt steht in diesem Jahr der Apfel. Zahlreiche teilnehmende Gastronomen haben sich zu wahren Gaumenfreuden inspirieren lassen. Also probieren Sie es am besten einfach selbst aus und besuchen Sie die kreativen Gastronomiebetriebe. Eine Auflistung finden Sie hier...

 

 

 

 
 
 
 
 

Bei dieser auch für Familien spannenden etwa 9 Kilometer langen Tour entlang des »Historischen Rundweges Leistadt«, warten 10 geheimnisvolle Naturattraktionen und einige Geocaches darauf entdeckt zu werden. Der Weg führt vorbei an der »Liebesbank« und dem »Portemonnaie« – einem Felsen in Form einer Geldbörse. Der Sage nach wird man reich, wenn man einen Stein in den Spalt wirft. Man kann die »Teufelsbank« und die »Teufelsmauer« – ein konglomeratartiges Felsenriff des oberen Buntsandsteins – bestaunen und erfährt, was sich hinter der »Suppenschüssel« und dem »Krummholzer Stuhl« verbirgt. Auch ein steinerner »Liebesbriefkasten« sowie ein Felsen, in dem 2.000 Jahre alte Fahrspuren der Römer erhalten sind, gehören zu den Entdeckungen entlang des Wegs. Etwa auf halber Strecke bietet sich Abstecher zur Hütte am Ungeheuersee an, die an Sonn- und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet ist. In Leistadt gibt es natürlich weitere Einkehrmöglichkeiten und Weingüter. Nähere Infos zu den Caches am Weg gibt es hier. Der Weg ist durchgehend mit Holzwegweisern mit der Aufschrift »Historischer Rundweg« oder Markierungen auf denen ein Grenzstein stilisiert ist markiert.

 

 

 

 

Buchtipp Das Kochbuch Pfälzer Tapas von Gina Greifenstein, 2014 im Leinpfad Verlag erschienen, können Sie per E-Mail bestellen. Schicken Sie dazu eine Nachricht an theis@pfalz.de und geben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie die Anzahl der gewünschten Exemplare an. Preis: 12,90 Euro zzgl. 3 Euro Versandkosten.

 

 

 

 

 

       
   
 
       
 
 

Pfalzwein e.V.

Martin-Luther-Straße 69 , 67433 Neustadt an der Weinstraße 

Telefon: +49 6321 91 23 28 , Telefax: +49 6321 12881 , E-Mail: info@pfalz.de

Internet: www.pfalz.de, Vertretungsberechtigter Vorstand: , Edwin Schrank (1. Vorsitzender) 

Landrätin Theresia Riedmaier (2. Vorsitzende) 

Registergericht: Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein , Registernummer: VR 40829

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE149426484

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: , Dr. Detlev Janik

Service-Links

Haben Sie Anregungen oder Wünsche? Schicken Sie uns eine E-Mail!

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit der Adresse margret.boettcher@web.de dafür angemeldet haben. 

 

       
 
 

Um jetzt noch die passende Ferienwohnung oder Übernachtungsmöglichkeit zu finden:

 

www.rhodt-ferienwohnung.de

urlaubsregion-edenkoben.de

pfalzwein@pfalz.de

fremdenverkehrsverein-rhodt@t-online.de

 

 

 

 

 

.

Neue Mailanschrift: margret.boettcher@web.de Als kleiner Wohnungseinblick